Die weltweit erste selbstregulierende Aufpumpnadel

Es ist noch gar nicht so lange her, vor einigen Jahren, da gab es einen großen Aufruhr über den Luftdruck – also die Stärke des Aufpumpens – von Sportbällen im Profibereich. Ihr habt vielleicht davon gehört, ansonsten auch nicht schlimm. Das Problem war (und es besteht immer noch), dass man nur schwer prüfen konnte – ohne aufwendige Ausrüstung – ob der Ball stark genug aufgepumpt war oder nicht. Zudem war man sich nicht einig, was überhaupt die optimale Bar-Menge für diverse Sportbälle war. Über einen Schlag oder ein Drücken war es nur sehr ungenau möglich, den Luftdruck zu ermitteln. Aus diesem Grund hat ein Start-up die Innoflate-Nadel entwickelt. Diese wird an Standard-Pumpschläuchen befestigt und gibt bei Erreichen des optimalen Drucks ein Pfeifgeräusch von sich.

Für die Basketballversion, bei der es 8 PSI sind, müsst ihr $15 auf kickstarter.com entbehren, dafür bekommt ihr aber auch gleich einen Dreier-Pack. Das Start-up namens Innoflate verspricht aber weitere Modelle für den perfekt aufgeblasenen Fußball, Volleyball und sogar Football.