Bears vs Babies - das ultimative Kartenspiel

Bears vs. Babies – ein Kartenspiel der besonderen Art.

Wir wurden auf dieses neu entwickelte Kartenspiel aufmerksam, da das Funding-Projekt auf kickstarter schon knapp 2,5 Millionen Dollar – bei einem Finanzierungsziel von nur 10.000 Dollar – eingenommen hat.

Wie der Name dieses Spiels schon sagt, kämpfen hier Bären gegen Babys. Euer Ziel ist es mit Eurem Bär bzw. Eurem von Euch geschaffenen Monster eine Armee von Babys zu besiegen. Es gibt zwei unterschiedliche Kartentypen – zum einen Bears-Karten, die es in Form von Köpfen, Körpern, Füßen und Händen gibt, die Ihr zu Eurem eigenen Monster zusammenstellen müsst und zum anderen Baby-Karten, die sofort in die Mitte des Tisches ausgelegt werden müssen. Besteht Euer Bär aus mehr Karten als die Baby-Armee, so gewinnt Ihr den Kampf, ansonsten verliert Ihr diesen.

Am Ende gewinnt derjenige, der die meisten Baby-Armeen besiegt hat.

---------- English ----------

Bears vs. Babies – how it works:

- You sit in a circle and take turns drawing cards,
- There are two types of cards you can draw: bears & babies,
- Bears have to be built – they come in form of heads, torsos, arms and legs,
- Babies are played immediately into the center of table,
- They form a baby army, which must be stopped by all the players
- You got to war by provoking the babies,
- You can also use weapons, hats and tools and strenghten your creatures and attack other players.